Der ehemalige DSDS-Kandidat Sascha Grabowski (rechts) hat Dieter Bohlen in Bremen getroffen und nach Bremerhaven eingeladen.

Der ehemalige DSDS-Kandidat Sascha Grabowski (rechts) hat Dieter Bohlen in Bremen getroffen und nach Bremerhaven eingeladen.

Foto: M. Hormann/Medienfoto

Bremerhaven

So wird Dieter Bohlen mit Steaks nach Bremerhaven gelockt

Von Matthias Berlinke
25. August 2019 // 16:20

Die Chancen stehen gut, dass Pop-Titan Dieter Bohlen demnächst in Bremerhaven auftaucht. Zum Steakessen. Sascha Grabowski, ehemaliger Kandidat der RTL-Castingshow DSDS und Restaurantbesitzer ("Sascha's Leuchtfeuer"), hat den Promi eingeladen.

Grabowski war 2015 mit DSDS in Thailand

Bohlen und Grabowski kennen sich gut. Immerhin war der Bremerhavener 2015 als Teilnehmer bei DSDS dabei. Der ehemalige Marinesoldat überzeugte damals die Jury um Bohlen, Heino und Mandy Capristo mit seinen Sangeskünsten. Er durfte mit zum Recall nach Thailand.

Für die Live-Shows reichte es nicht

Für die Live-Shows konnte sich Grabowski zwar nicht qualifizieren, dafür hat er aber eine Karriere als Gastronom eingeschlagen. Er betreibt ein Steakhaus in der Schleswiger Straße in Bremerhaven-Mitte.

Die Einladung steht

"Jetzt habe ich am Samstag Dieter Bohlen in Bremen am Hotel getroffen. Er ist dort für Dreharbeiten zum Supertalent", sagt Grabowski. "Dieter war total neugierig auf das, was ich jetzt mache. Er hat gleich einen Flyer von meinem Restaurant mitgenommen. Und da habe ich ihn natürlich auch eingeladen. Er ist nicht abgeneigt, zu uns zu kommen. Zumal er sowieso öfter in Bremerhaven ist - immer dann, wenn er hier zum Zahnarzt geht." Videos von Sascha Grabowski:

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
481 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger