Die Antragsfrist für die Soforthilfe ist bereits seit Ende Mai beendet und auch die letzten Gelder wurden inzwischen ausgezahlt.

Die Antragsfrist für die Soforthilfe ist bereits seit Ende Mai beendet und auch die letzten Gelder wurden inzwischen ausgezahlt.

Foto: picture alliance/dpa

Bremerhaven

Soforthilfe: So viel Geld haben die Bremerhavener bekommen

27. Juli 2020 // 15:05

Die Antragsfrist für die Soforthilfe ist seit Ende Mai beendet. Das haben die Bremerhavener Unternehmen bekommen.

Soforthilfe in Bremerhaven

2.396 Anträge sind bei der Wirtschaftsförderung in Bremerhaven (Bis) eingegangen. 22 Millionen Euro haben die Unternehmen beantragt, ausgezahlt wurden 12,8 Millionen Euro. Unter den Anträgen waren 27 Betrugsfälle.

Überbrückungshilfe statt Soforthilfe

Unternehmen der Gastronomie, insbesondere Restaurants, Gaststätten, Imbissstuben und Cafés, waren am häufigsten auf Soforthilfe angewiesen. Die Soforthilfe wurde inzwischen von der Überbrückungshilfe abgelöst.

Welche Voraussetzungen es für die Überbrückungshilfe gibt und ob die Soforthilfe den Unternehmern in Bremerhaven und dem Cuxland geholfen hat, lest ihr auf norderlesen.de.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1776 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger