Die Janmaaten an Bord der "Nabob"

Die Janmaaten an Bord der "Nabob"

Foto:

Bremerhaven
Schiffe & Häfen

Solche Fotos werden gesucht

Von Thorsten Brockmann
14. Juli 2016 // 19:00

Das waren noch Zeiten: Die Janmaaten posieren an Bord der "Nabob" für den Fotografen. Die Aufnahme entstand in den 50ern, als die Seefahrt noch voll von Abenteuer und Romantik war und in Schlagern besungen wurde. Eine Historikerin sucht jetzt historische Amateurfotos von Seemännern. Sie will ein Buch daraus machen.

Arbeit an einem Bildband

Viele junge Seeleute fotografierten in den 50er Jahren mit Leidenschaft ihr Umfeld: die bereisten Länder, die Arbeit und das Leben an Bord, die Schiffe und die Häfen. Ihre Fotos zeigen einen offenen Blick auf eine Welt, die heute nicht mehr existiert. Deshalb will Julia Dellith den Schatz heben, bevor er für immer verlorengeht. Sie arbeitet an einem Bildband mit Amateurfotos aus der Seefahrt zwischen 1950 und 1970.

Ausbildung beim Norddeutschen Lloyd

Ihr Vater ist selbst beim Norddeutschen Lloyd zur See gefahren. "Seine Fotos haben mich schon als Kind fasziniert", sagt die Historikerin, die sich auf Fotografie spezialisiert hat. Sie ist sich sicher, dass es anderen Menschen so geht wie ihr: "Ich möchte die Fotos zeigen", sagt sie. Wer solche Aufnahmen hat, kann sich mit Julia Dellith in Verbindung setzen: seefahrerfotos@gmx.de

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
307 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger