In einer Klinik wird bei einer Operation einem Spender eine Niere entnommen, die für eine Transplantation vorgesehen ist.

In einer Klinik wird bei einer Operation einem Spender eine Niere entnommen, die für eine Transplantation vorgesehen ist.

Foto: Jan-Peter Kasper/dpa

Bremerhaven

Sollte jeder automatisch Organspender sein?

Von Peter Gassner
4. September 2018 // 16:00

Jeder soll in Zukunft automatisch Organspender sein - es sei er widerspricht ausdrücklich. Dieser Vorschlag von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn löst eine heftige Diskussion aus.

Menschen gespalten

Spahn hatte seine Pläne am Montag bekanntgegeben. Die Meinungen dazu sind unterschiedlich (Video: dpa): Was meint ihr? Sollte die Organspende automatisch vorgesehen sein? [gravityform id="70" title="true" description="true"]

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7142 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram