Keine Berührungsängste: Puck (Michael Meyer) mischt sich unters Publikum, während sich hinter ihm die Handwerker (Petra-Janina Schultz und Peter Lüchinger) streiten.

Keine Berührungsängste: Puck (Michael Meyer) mischt sich unters Publikum, während sich hinter ihm die Handwerker (Petra-Janina Schultz und Peter Lüchinger) streiten.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Sommernachtstraum geht an die Luft

9. Juli 2020 // 15:07

Ein verwunschener Garten an der Ecke Rudloffstraße/ Schleusenstraße ist der ideale Ort, um Shakespeares „Sommernachtstraum“ aufzuführen.

Die Natur malt das Bühnenbild

Die Bremer Shakespeare-Company verwandelt den Garten in ein Theater, in dem die Natur die Kulisse vorgibt. Wunderschön.

Kultur-Programm bis zum 18. August

Nicht ganz so begeistert von der Aufführung war eine Anwohnerin. Sie rief die Polizei, weil sich ein Paar so anschreien würde. Sie sei schon mal vorgewarnt: Bis zum 18. August wird der verwunschene Garten jeden Dienstag zum Leben erweckt. t au

Mehr lest Ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG oder jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1493 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger