Das Projekt ist ein gemeinsames Angebot unterschiedlicher Institutionen aus Bremerhaven.

Das Projekt ist ein gemeinsames Angebot unterschiedlicher Institutionen aus Bremerhaven.

Foto: Ralf Masorat

Bremerhaven

Sozial engagierte Studierende dürfen mietfrei wohnen

18. Februar 2020 // 20:35

Im Zuge eines Sozialprojekts können in Bremerhaven bald fünf Studierende für ein Jahr mietfrei im neuen Wohnheim in Lehe wohnen.

Kostenfreie Wohnheimplätze

Wenn alles so läuft, wie es sich die Projektinitiatoren vorstellen, soll das Lernpaten-Projekt ab April starten. Dann stellt die Stäwog fünf Studierenden der Hochschule Bremerhaven kostenfreie Wohnheimplätze in der Heinrichstraße in Bremerhaven-Lehe zur Verfügung.

Lernpatenschaften für Schüler

Im Austausch übernehmen die jungen Menschen eine Lernpatenschaft für ein Schulkind aus den Klassen 5 bis 7 der Schule am Ernst-Reuter-Platz.

Wie das Projekt finanziert wird und was sich die Initiatoren davon erhoffen, lest Ihr in Kürze auf norderlesen.de.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
831 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger