Die Schwimmstege aus der Sportbootschleuse müssen saniert werden. Die Schleuse muss tageweise gesperrt werden.

Die Schwimmstege aus der Sportbootschleuse müssen saniert werden. Die Schleuse muss tageweise gesperrt werden.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Sportbootschleuse in Bremerhaven wird gesperrt

10. Februar 2021 // 10:20

Die Schwimmstege der Sportbootschleuse am Neuen Hafen in Bremerhaven müssen repariert werden. Dafür muss die Schleuse gesperrt werden.

Am kommenden Dienstag wird gestartet

Am kommenden Dienstag bleibt die Schleuse von 7 bis 18 Uhr gesperrt. Diese Sperrung wird an den weiteren Ein- und Ausbau-Tagen wiederholt: Dienstag und Mittwoch, 16. und 17. Februar, sowie am Dienstag, 23. Februar. Fußgänger können die Brücke normal passieren, nur Schiffe müssen auf die Kaiserschleuse ausweichen. (wes/mb)

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
973 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger