In Grünhöfe beschlagnahmte die Polizei eine Schusswaffe.

In Grünhöfe beschlagnahmte die Polizei eine Schusswaffe.

Foto: Silas Stein/dpa

Bremerhaven

Streit in Bremerhaven eskaliert: Jugendlicher schießt

Von nord24
28. Juli 2020 // 08:24

In Bremerhaven-Grünhöfe hat es bei einem Streit unter Jugendlichen am Montagabend mehrere Schüsse gegeben.

Schusswaffe beschlagnahmt

Laut Polizei begann die Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen gegen 20.30 Uhr. Einer der Beteiligten zückte dabei plötzlich eine Schusswaffe und feuerte mehrfach ab. Glücklicherweise traf er niemanden, sodass durch die Schüsse niemand verletzt wurde. Ein Jugendlicher erlitt jedoch durch die Schlägerei leichte Verletzung und wurde anschließend im Krankenhaus behandelt. Die Polizei konnte die Schusswaffe bechlagnahmen. Die Hintergründe des Streits sind noch ungeklärt.

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1809 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger