Eröffnung mehrfach verschoben: im Oktober soll nun die neue "Subway"-Filiale in Bremerhaven öffnen.

Eröffnung mehrfach verschoben: im Oktober soll nun die neue "Subway"-Filiale in Bremerhaven öffnen.

Foto: Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

Bremerhaven

"Subway" will im Oktober in Bremerhaven öffnen

Von Maike Wessolowski
21. August 2018 // 12:00

Das neue „Subway“-Restaurant im Columbus-Center - gegenüber dem Nordsee-Restaurant - soll im Oktober dieses Jahres  öffnen. Das gab die Sprecherin des Konzerns auf Nachfrage von nord24 bekannt.

Eröffnung verschoben

Die Filiale sollte bereits Ende 2017 öffnen, dieser Termin wurde zunächst auf Anfang 2018 und dann auf Ende des ersten Quartals verschoben. Konkrete Gründe dafür wurden bislang nicht öffentlich gemacht.

Vorgänger insolvent

Das Franchise-Unternehmen, das hinter der Bremerhavener Filiale steht, betreibt bereits Subway-Restaurants. In der Seestadt gibt es seit neun Jahren keine Filiale des Sandwich-Kette mehr. Die 2004 im Hanse-Carré eröffnete Filiale musste der damalige Betreiber wegen Insolvenz im Februar 2009 schließen.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
463 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger