Das A-Team der TSG Bremerhaven stellte sein Thema "Matrix" auf einer Generalprobe vor 400 Zuschauern vor.

Das A-Team der TSG Bremerhaven stellte sein Thema "Matrix" auf einer Generalprobe vor 400 Zuschauern vor.

Foto: Ulrich

Bremerhaven
Sport

TSG Bremerhaven begeistert Fans bei der Generalprobe

Von Ute Schröder
1. November 2018 // 17:00

Fast 400 Tanzsportfans wollten am Mittwoch sehen, wie das A-Team der TSG Bremerhaven kurz vor der deutschen Meisterschaft so drauf ist. Und sie erlebten bei der Generalprobe eine Mannschaft, die heiß auf das wichtigste Turnier des Jahres ist.

Souveräne Durchgänge

Ihre Choreografie zu "Matrix" ist kaum verändert, der Stamm der Formation derselbe, und die Kleider sind schon aus der vergangenen Saison bekannt. In der Sporthalle des Schulzentrums Carl von Ossietzky zeigten die von Dirk Buchmann und Oliver Molthan trainierten acht Paare zwei souveräne Durchgänge.

"Team hat sich verjüngt"

So hatte es TSG-Präsident Horst Beer nach seinen positiven Trainingseindrücken erwartet: "Das Team konnte sich extrem steigern. Es ist tänzerisch stärker geworden, hat sich verjüngt. Und die Sicherheit ist da."

Den dritten Platz fest im Visier

Bei der deutschen Meisterschaft am 10. November in Braunschweig will die TSG erneut ins Finale kommen. 2017 wurde es Platz vier. Jetzt hat das A-Team den dritten Platz fest im Visier.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1614 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger