Der evangelische Stadtjugenddienst Bremerhaven bietet Kindern ein Alternativprogramm zu den „Tagen im Grünen“ an.

Der evangelische Stadtjugenddienst Bremerhaven bietet Kindern ein Alternativprogramm zu den „Tagen im Grünen“ an.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

„Tage im Grünen“ in Drangstedt fallen aus

31. Mai 2020 // 17:30

Es gibt 2020 keine „Tage im Grünen“ in Drangstedt. Der evangelische Kirchenkreis bietet aber Kindern von fünf bis zehn Jahren an zwei Wochen in den Sommerferien ein Tagesprogramm an.

Sommerlager abgesagt

Wegen der Corona-Pandemie müssen die „Tage im Grünen“, das beliebte Ferienprogramm des evangelischen Stadtjugenddienstes in Drangstedt ausfallen. Auch das Sommerlager ist abgesagt worden.

Fast alle Freiwilligen sind an Bord

„Als klar war, dass wir die ,Tage im Grünen‘ absagen müssen, waren die Teamer schon erst mal enttäuscht“, sagt Sonja Rosenbohm, Stadtjugenddiakonin. Umso größer war die Freude, als Rosenbohm die etwa 50 Freiwilligen angerufen und gefragt hat, ob sie auch für ein Ausweichprogramm zur Verfügung stehen. „Fast alle haben zugesagt“, freut sich Rosenbohm.

280 Kinder können dabei sein

Bis zu 280 Kinder können jeweils vom 20. bis 24. Juli und vom 27. bis 31. Juli in den verschiedenen Gemeindehäusern des Kirchenkreises in den Genuss des Ersatzprogramms kommen. Weitere Infos gibt es im Internet: www.kirchenkreis-bremerhaven.de

Immer informiert via Messenger

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1896 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger