Start frei für das 59. Fischereihafenrennen.

Start frei für das 59. Fischereihafenrennen.

Foto:

Bremerhaven
Sport

Tausende Besucher beim Fischereihafenrennen

Von Ursel Kikker
15. Mai 2016 // 20:02

Das Fischereihafenrennen läuft. Für viele Motorradfans ist es ein Pflichttermin zu Pfingsten. Deshalb sieht man in den Zuschauergassen viel Schwarz und Leder. "Nirgendwo ist man so nah dran wie hier", schwärmen Rainer Wichmann und Heiko Wennemar. Die beiden sind Mitglieder der Streetfighter Warendorf und mit ihrer Truppe zu Gast bei den Bremerhavener Motorradfreunden.

Rennläufe am Pfingstmontag

Sie bleiben bis Pfingstmontag, um die eigentlichen Rennläufe zu verfolgen. Es ist der Haupttag. Tausende Zuschauer wollten schon Pfingstsonntag dabei sein und die Qualifikation zu sehen. Rund 400 Teilnehmer sind bei der 59. Auflage des Fischereihafenrennens gemeldet. Am ersten Tag gab es einige Unfälle, die glimpflich ausgingen.

Bekannte Gesichter beim Fischereihafenrennen

Die meisten Besucher treffen auf Bekannte oder befreundete Clubs. Auf der Händlermeile wird so mancher Biker-Traum bewundert. In den Fahrerlagern fachsimpeln die Motorradbegeisterten.    

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
696 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger