Die Weserfähre zwischen Nordenham und Bremerhaven verkehrt derzeit nur im 40-Minuten-Takt. Grund ist eine technische Störung an der „Bremerhaven“.

Die Weserfähre zwischen Nordenham und Bremerhaven verkehrt derzeit nur im 40-Minuten-Takt. Grund ist eine technische Störung an der „Bremerhaven“.

Foto: Archiv

Bremerhaven
Wesermarsch

Technische Störung bei der Weserfähre: Verkehr eingeschränkt

Autor
Von nord24
28. Dezember 2020 // 08:21

*** Update: Die Störung ist inzwischen aufgehoben. *** Die Weserfähre verkehrt derzeit nur mit einem Schiff zwischen Bremerhaven und Nordenham. Die Fähre legt jeweils im 40-Minuten-Takt ab.

Technischer Defekt

Seit etwa 6 Uhr am Montagmorgen fährt die Weserfähre nach dem Sonderfahrplan FS Nordenham im 40-Minuten-Takt. Grund dafür ist ein technischer Defekt.

Hier geht es zum gültigen Fahrplan der FS Nordenham.

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
614 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger