Die Feuerwehr Bremerhaven löschte am Donnerstag einen Wagenbrand in Geestemünde.

Die Feuerwehr Bremerhaven löschte am Donnerstag einen Wagenbrand in Geestemünde.

Foto: Polizei Bremerhaven

Bremerhaven

Technischer Defekt: Auto brennt in Geestemünde

Von Lili Maffiotte
22. März 2018 // 11:37

Am Donnerstagmorgen ist die Feuerwehr und die Polizei zu einem brennenden Wagen in Bremerhaven-Geestemünde gerufen worden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Kein offenes Feuer

Als die Einsatzkräfte zum Parkplatz in der Straße Kohlhof kamen, drang bereits dichter Rauch aus dem schwarzen Opel. Ein offenes Feuer war noch nicht zu erkennen. Die Feuerwehr löschte und die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf.

Technischer Defekt

Nach deren ersten Erkenntnissen entstand der Brand hinter dem Armaturenbrett und wurde durch einen technischen Defekt ausgelöst. Die Schadenshöhe muss noch ermittelt werden.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7720 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram