Die Telekom betreibt in Bremerhaven jetzt 33 Mobilfunk-Standorte.

Die Telekom betreibt in Bremerhaven jetzt 33 Mobilfunk-Standorte.

Foto: Gambarini/dpa

Bremerhaven

Telekom baut Mobilfunk in der Stadt aus

25. September 2020 // 18:31

Die Telekom treibt nach eigenen Angaben den Mobilfunkausbau in Bremerhaven voran. Die Mobilfunk-Versorgung ist jetzt noch besser.

Besserer Empfang

Die Telekom habe dafür in den vergangenen neun Monaten einen Standort mit LTE und sechs mit 5G erweitert. Durch den Ausbau verbessere sich die Mobilfunk-Abdeckung in der Stadt, so die Telekom.

Insgesamt stehe damit mehr Bandbreite zur Verfügung. Außerdem werde auch der Empfang in Gebäuden besser.

Weitere Investitionen angekündigt

Vier Standorte dienten zudem der Versorgung entlang der Autobahn. Mit der Erweiterung um 5G erhalte die Stadt einen digitalen Standortvorteil.

Die Telekom betreibt in Bremerhaven jetzt 33 Standorte. Die Bevölkerungsabdeckung liege bei nahezu 100 Prozent. Bis 2022 sollen weitere neun Standorte hinzukommen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
884 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger