Blick in den Ü-Wagen.

Blick in den Ü-Wagen.

Foto: Berlinke

Bremerhaven

Telekomeishockey legt die Kommentatoren für die Playoffs fest

Von Matthias Berlinke
7. März 2017 // 07:07

von Matthias Berlinke Chefplaner Jan Willers von Telekomeishockey hat die Kommentatoren und Experten-Crews für die ersten vier Spieltage im Playoff-Viertelfinale festgelegt. Match eins der Fischtown Pinguins beim EHC Red Bull München am Dienstagabend (19.30 Uhr, Olympia-Eissportzentrum) wird am Mikrofon von Franz Büchner begleitet.

Michael Maske kommt am Freitag nach Bremerhaven

Für die zweite Partie in Bremerhaven (Freitag, 10. März) hat Willers den Hamburger Michael Maske angesetzt. Der HSV-Experte vom NDR kommt immer wieder gerne in die Seestadt. Leiter der Sendung - also Redakteur im Ü-Wagen - ist Matthias Pethes. Das TV-Urgestein kommt ebenfalls aus Hamburg.

Arne Malsch schwärmt von den Fischtown Pinguins

Spiel drei in München (Sonntag, 12. März, 16.45 Uhr) läuft im Free-TV bei Sport 1. Jan Lüdeke kommentiert. Seine Assistenten sind Sascha Bandermann als Moderator und Patrick Ehelechner als Experte. Das vierte Spiel (Mittwoch, 15. März) in Bremerhaven betreut Arne Malsch am Mikrofon. Der Basketball- und Eishockey-Fachmann hat sich mittlerweile in das Pinguins-Spiel verliebt. Auf jeden Fall ist Malsch begeistert von der Stimmung in der Eisarena.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

212 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger