BTV

Der Bremerhavener TV startet am 17. Juli in die neue Zweitliga-Tennissaison. Am Sonntag wird auch Neuzugang Richard Waite erstmals für die "Seelöwen" aufschlagen.

Foto:

Bremerhaven
Sport

Tennis: Bremerhavener TV startet in die Zweitliga-Saison

Von nord24
14. Juli 2016 // 18:04

Am Sonntag beginnt die Saison für die Bremerhavener "Seelöwen" - den letztjährigen Zweiten der Zweiten Tennis-Bundesliga. Zum Auftakt müssen die Spieler nach Kiel, wo sie gegen Aufsteiger Suchsdorfer SV klarer Favorit sind.

Neuzugang Richard Waite fühlt sich wohl in Bremerhaven

Erstmals mit dabei ist dann auch BTV-Neuzugang Richard Waite. Der geborene Ulmer mit jamaikanischen Wurzeln ist zwar erst wenige Tage in Bremerhaven, fühlt sich hier aber bereits pudelwohl. „Ich habe die Stadt schon ein bisschen erkundet, bin zum Zoo am Meer gegangen und war im Einkaufszentrum“, sagt der 25-Jährige.

Der Trainer lobt die Zuschauer der  "Seelöwen"

Trainer Torben Theine blickt optimistisch auf die anstehende Saison: „Unser Kader ist ähnlich wie im Vorjahr. Und unsere Stärken sind nach wie vor der Teamgeist und bei Heimspielen unsere Zuschauer.“

"Er macht einen lockeren Eindruck"

Von Waite, der sein Debüt in der Zweiten Liga feiern wird, sind Theine und Teammanager Bernd Badenhorst schon nach den ersten Trainingseinheiten angetan: „Er macht einen lockeren Eindruck und ist umgänglich“, sind sie sich einig.  

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
178 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger