Ein Arbeiter montiert das Logo der Fisch-Restaurantkette "Nordsee" über einem Ladengeschäft in einer Fußgängerzone.

Ein Arbeiter montiert das Logo der Fisch-Restaurantkette "Nordsee" über einem Ladengeschäft in einer Fußgängerzone.

Foto: picture alliance / Peter Kneffel

Bremerhaven

Testphase erfolgreich: Nordsee vertreibt veganen „Visch“

Autor
Von nord24
9. April 2021 // 08:00

Nordsee hat die Testpahse der beiden neuen veganen Fischprodukte - das „Backvisch-Baguette“ sowie „Visch & Chips“ abgeschlossen.

Weitere Produkte im Gespräch

„Nach einer sehr erfolgreichen Testphase, die von einer starken Nachfrage geprägt war, können wir den Trend bestätigen, dass sich eine steigende Zahl an Konsumenten zunehmend bewusster ernähren möchte und Alternativen zu den bisherigen Ernährungsgewohnheiten sucht“, sagt Carsten Horn, CEO bei Nordsee. „Im erstem Schritt fokussieren wir uns jetzt auf den nationalen Roll-out. Parallel dazu sprechen wir über weitere Produkte“.

Drei Grundmassen

Die beiden Fisch-Alternativen setzen sich aus drei Arten von Grundmassen zusammen, die in veränderlichen Teilen aus Proteinen von Reis, Weizen und Hülsenfrüchten bestehen.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
365 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger