Schon 1928 eine Attraktion für viele Besucher: die Eisbären. 90 Jahre später feiert der Zoo am Meer seinen Geburtstag.

Schon 1928 eine Attraktion für viele Besucher: die Eisbären. 90 Jahre später feiert der Zoo am Meer seinen Geburtstag.

Foto: Zoo am Meer

Bremerhaven

Tierische Party: Der Zoo am Meer feiert seinen 90. Geburtstag

Von nord24
21. Juni 2018 // 09:00

Der Zoo am Meer in Bremerhaven feiert am Wochenende seinen 90. Geburtstag. Am Sonntag gibt's eine tierische Party.

Tiergrotten

Am 24. Juni 1928 eröffneten die Tiergrotten in Bremerhaven ihre Pforten und legten damit den Grundstein für den Zoo am Meer. Schon vor 90 Jahren tummelten sich Eisbären, Seehunde und Seelöwen in den Gehegen an der Weser.

36 Eisbären

Der Zoo am Meer ist vor allem für seine berühmten Pinguine wie Kralli und seine Eisbären bekannt. Bis heute wurden 36 Eisbären dort geboren. In den 80er-Jahren wurden die Tiergrotten in Zoo am Meer umgetauft, aber viele Bremerhavener nennen ihren Zoo immer noch liebevoll bei seinem alten Namen.

Eintritt für 90-Jährige frei

Am Sonntag erwartet die Besucher des Zoo am Meer ein buntes Festprogramm. 90-jährige Gäste können umsonst rein.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
634 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger