Eine 30-Jährige ist am Montagmittag in der Wurster Straße frontal gegen einen Laternenmast gefahren.

Eine 30-Jährige ist am Montagmittag in der Wurster Straße frontal gegen einen Laternenmast gefahren.

Foto: Polizei Bremerhaven

Bremerhaven

Tödlicher Unfall in Speckenbüttel: 30-Jährige fährt frontal gegen Laternenmast

Von nord24
17. April 2017 // 18:08

Eine 30-jährige Autofahrerin ist am Montagmittag mit ihrem Wagen in der Wurster Straße gegen einen Laternenmast gefahren und verstorben.

Passanten versuchen die Frau wiederzubeleben

Nach den bisherigen Ermittlungen fuhr die Frau auf der Wurster Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe der Hausnummer 166 kam sie nach links von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen einen Laternenmast. Passanten kümmerten sich um die Frau und führten Wiederbelebungsmaßnahmen bis zum Eintreffen des Notarztes durch. Alle Bemühungen waren vergeblich.

Frau erliegt ihren Verletzungen

Die Frau starb an den schweren Unfallverletzungen. Der Ford Fiesta der Frau war im Frontbereich total zerstört. Die Motorhaube war durch den Aufprall gegen den Laternenmast komplett eingedrückt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, um die genaue Ursache zu ergründen, die zu dem folgenschweren Unfall führte. Dazu erhofft sie sich weitere Hinweise von möglichen Zeugen des Unfalls unter 0471/9533165.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
136 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger