Die Dreharbeiten wurden abgesagt, jetzt kommt das „Traumschiff“ zurück nach Bremerhaven.

Die Dreharbeiten wurden abgesagt, jetzt kommt das „Traumschiff“ zurück nach Bremerhaven.

Foto: Dietmar Hasenpusch/dpa

Bremerhaven

„Traumschiff“ kommt zurück nach Bremerhaven

23. März 2020 // 16:30

Die Dreharbeiten vom „Traumschiff“ sind wegen der Corona-Krise abgebrochen worden. Jetzt kommt die „MS Amadea“ zurück nach Bremerhaven.

Drehplan angepasst

„Auch wenn das Risiko einer Infektion an Bord des ‚Traumschiffs‘ momentan gering ist, wurde aufgrund der aktuellen Lage entschieden, den Drehplan anzupassen“ gibt das ZDF in einer Pressemitteilung bekannt.

Auf dem Weg nach Bremehraven

Das Film-Team, die Crew und die Passagiere sind jetzt auf dem Atlantik unterwegs. Am 1. Aprill sollen sie in Bremerhaven ankommen.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
38 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger