Geimpft und trotzdem infiziert: Altenheime in Schiffdorf und in Bremerhaven erleben das gerade.

Geimpft und trotzdem infiziert: Altenheime in Schiffdorf und in Bremerhaven erleben das gerade.

Foto: picture alliance/dpa

Bremerhaven

Trotz Impfung: Corona-Ausbruch in Schiffdorf

24. März 2021 // 11:00

In einem Altenheim in Schiffdorf gibt es trotz Impfung einen Corona-Ausbruch. Das Gute: Die meisten Betroffenen zeigen nur milde Symptome.

14 Fälle mindestens

Bei 14 Bewohnern und Beschäftigten sind Corona-Infektionen nachgewiesen worden. Die Ergebnisse von elf weiteren PCR-Tests standen Dienstag noch aus.

Zwei Personen allerdings geht es so schlecht, dass sie im Krankenhaus behandelt werden müssen. Eine davon ist nicht geimpft.

Noch kein voller Impfschutz?

Beim Landkreis Cuxhaven wird davon ausgegangen, dass der Impfschutz zum Zeitpunkt der Infektion noch nicht zu 100 Prozent vorgelegen hat. Die Zweitimpfung in der Senioreneinrichtung erfolgte am 8. März.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
983 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger