Michael Kähms erlebt als Leiter der Führerscheinstelle zurzeit einen Ansturm. Bis Januar 2022 müssen die ersten 5000 Bremerhavener ihren Führerschein getauscht haben.

Michael Kähms erlebt als Leiter der Führerscheinstelle zurzeit einen Ansturm. Bis Januar 2022 müssen die ersten 5000 Bremerhavener ihren Führerschein getauscht haben.

Foto: Melchers

Bremerhaven

Umtauschaktion für 43 Millionen Führerscheine

10. Mai 2021 // 07:00

Im Jahr 2033 sollen alle Deutschen einen EU-einheitlichen Führerschein haben. Um den Tausch zu organisieren, gibt es verschiedene Fristen

Erster Stichtag in acht Monaten

Der erste Stichtag ist der 19. Januar 2022, also in etwa acht Monaten. Bis dahin sollen alle Autofahrer, die zwischen 1953 und 1958 geboren wurden, ihren alten „Lappen“ abgeben. In Bremerhaven betrifft das etwa 5000 Personen.

Zusätzliche Stelle

Insgesamt geht es in der Stadt um 60000 Führerscheine. In der Führerscheinstelle ist für den zu erwartenden Ansturm eine zusätzliche Stelle geschaffen worden.

Wie der weitere Zeitplan ist, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
899 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger