Der tolle Blick auf den Überseehafen macht den Containeraussichtsturm zu einem beliebten Zeil für Fotografen, Gäste und auch Einheimische.

Der tolle Blick auf den Überseehafen macht den Containeraussichtsturm zu einem beliebten Zeil für Fotografen, Gäste und auch Einheimische.

Foto: Tanja Mehl Erlebnis Bremerhaven

Bremerhaven

Vandalen wüten am Container-Aussichtsturm

25. August 2020 // 17:50

Unbekannte haben zwischen Freitag und Montag am Containeraussichtsturm an der Nordschleuse gewütet. Die Tourismusgesellschaft hat Anzeige erstattet.

Vandalen wüten

Die erklärenden Schilder zum Hafen wurden beschmiert und zerlöchert, das Metall zerkratzt und zerbeult.

Anzeige erstattet

Auf 2500 Euro kalkuliert die alarmierte Polizei, bei der Anzeige gegen unbekannt erstattet wurde, den Schaden ad hoc.

Marktlage entscheidet

Was es letztlich kosten wird, die Ausstattung zu ersetzen, darüber entscheide aber die Marktlage, erklärt Touristikchef Dr. Ralf Meyer von der Erlebnis Bremerhaven.

Wann der Turm wieder geöffnet wird, welche Regeln dann gelten, und warum die Wiederöffnung länger dauerte, als gedacht, lest ihr in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2028 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger