Eurogate soll sich verändern, sagt die Konzernleitung. Da wollen die Beschäftigten nun ein Wort mitreden.

Eurogate soll sich verändern, sagt die Konzernleitung. Da wollen die Beschäftigten nun ein Wort mitreden.

Foto: Scheer

Bremerhaven

Verdi-Aktion bei Eurogate zum Schichtwechsel

Autor
Von nord24
3. Dezember 2020 // 15:29

„Zukunft – nur mit uns!“ Unter diesem Motto wollen am Freitag Eurogate-Beschäftigte zeitgleich in Bremerhaven, Hamburg und Wilhelmshaven ein Zeichen setzen.

Vertrauensleute verteilen Flugblätter

Zum Schichtwechsel zwischen Früh- und Spätschicht verteilen Vertrauensleute der Gewerkschaft Verdi Flugblätter. Der von der Unternehmensleitung angekündigte Transformationsprozess betreffe alle Unternehmensteile und Standorte, heißt es in einer Mitteilung der Gewerkschaft.

Solidarität der Standorte

Die Beschäftigten gäben deshalb zusammen mit Verdi das Signal für eine standortübergreifende Solidarität, heißt es. „Wir erwarten, dass die Kolleginnen und Kollegen in den Transformationsprozess aktiv einbezogen werden, damit die Zukunft des Unternehmens zusammen mit den Beschäftigten gesichert wird“, sagt Gewerkschaftssekretärin Vera Visser.

Keine Demo wegen Pandemie

Die Beschäftigten hätten zum jahrelangen Erfolg des Unternehmens maßgeblich beigetragen, so Visser. Auf Demonstrationen sei wegen der Infektionsschutzmaßnahmen aber bewusst verzichtet worden. (ger)

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
536 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger