Verkehrsunfall in Geestemünde: Kinder lenken Fahrer ab

An der Kreuzung Schillerstraße/Hamburger Straße hat sich am Dienstagabend ein Verkehrsunfall ereignet.

Bremerhaven

Verkehrsunfall in Geestemünde: Kinder lenken Fahrer ab

Von Philipp Overschmidt
19. April 2017 // 12:15

Zwei Auto sind am Dienstagabend in Geestemünde ineinandergerauscht. Ein 22-jähriger Autofahrer war abgelenkt: von kleinen Kindern im Auto.

Kinder lenken Fahrer ab

Der Verkehrsunfall ereignete sich auf der Kreuzung Schillerstraße/Hamburger Straße. Ein 22 Jahre alter Autofahrer fuhr auf der Hamburger Straße und wollte an der Kreuzung nach rechts in die Schillerstraße einbiegen. Nach seinen Angaben war er dabei von seinen kleinen Kindern im Auto abgelenkt und übersah den Wagen einer 52-Jährigen, die auf der Schillerstraße fuhr.

Beide Fahrer verletzt

Es kam zum Crash. Beide Fahrer verletzten sich nur leicht. Die Kinder blieben unverletzt. Es entstanden Sachschäden von geschätzt mindestens 5000 Euro. Die Autos mussten abgeschleppt werden.