Eine Intensivpflegerin versorgt auf der Intensivstation der Asklepios Klinik einen nicht-infektiösen Patienten. Der Patient liegt im künstlichen Koma und wird beatmet.

Die Zahl der Corona-Todesfälle in Bremerhaven ist nicht gestiegen.

Foto: Sven Hoppe/dpa

Bremerhaven

Vier neue Corona-Infektionen in Bremerhaven

1. Januar 2021 // 17:18

Am Neujahrstag wurden aus Bremerhaven vier neue Corona-Infektionen gemeldet. Das teilte die Pressestelle des Senats in Bremen mit.

Bremerhaven: 177 aktive Corona-Infektionen

Damit gibt es in Bremerhaven derzeit 177 aktive Infektionen mit dem Coronavirus. Die Zahl der Menschen, die an oder mit einer Covid-Erkrankung verstorben sind, bleibt unverändert. Sie steht bei 25. Der Inzidenzwert (Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen auf 100.000 Einwohner) ist 61,1.

Fünf neue Todesfälle in der Stadt Bremen

Blick auf die Stadt Bremen: Dort wurden am Freitag 16 neue Corona-Infektionen registriert. Es gab fünf neue Todesfälle. Der Inzidenzwert in Bremen liegt bei 87,4.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
545 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger