Ein Informationsschild am Beginn der Bremerhavener Fußgängerzone weist nach gestiegenen Inzidenzzahlen auf die Maskenpflicht in der Innenstadt hin.

Ein Informationsschild am Beginn der Bremerhavener Fußgängerzone weist nach gestiegenen Inzidenzzahlen auf die Maskenpflicht in der Innenstadt hin.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Virologe: „Maskenpflicht in leerer Innenstadt bringt nichts“

5. März 2021 // 19:05

Eine Maskenpflicht in der leeren Innenstadt von Bremerhaven bringt nichts, sagt der Bremer Virologe Andreas Dotzauer.

Sinnvoll bei Menschenstrom

„Die macht ja nur Sinn, wenn ein bestimmter Menschenstrom unterwegs ist, man in Kontakt kommen kann, auf der Straße und in Geschäften Bekannte trifft, stehen bleibt und ins Gespräch kommt“, so der Virologe.

Abstände einhalten

Dann vergesse man sehr schnell, „die Abstände einzuhalten. Obwohl ich ein großer Verfechter der Maskenpflicht bin, gilt es hier abzuwägen.“

Was der Virologe von den neuen Selbsttests hält, lest ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG und schon jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
983 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger