Volleyball-Trainer Uwe Bielawski (80) fühlt sich in seinem zweiten Wohnzimmer sehr wohl: Er trainiert dreimal in der Woche in der Bürgerparkhalle.

Volleyball-Trainer Uwe Bielawski (80) fühlt sich in seinem zweiten Wohnzimmer sehr wohl: Er trainiert dreimal in der Woche in der Bürgerparkhalle.

Foto: Masorat-f

Bremerhaven
Sport

Volleyball beim Geestemünder TV hält diesen 80-Jährigen jung

Von Ute Schröder
19. November 2019 // 08:00

Sport ist sein Lebenselixier: Uwe Bielawski steht dreimal in der Woche in der Bürgerparkhalle und trainiert seine Volleyballmannschaft für die Punktspiele am Wochenende. Gerade feierte der Bremerhavener seinen 80. Geburtstag - ans Aufhören denkt er aber noch lange nicht.

"Es muss allen Spaß machen"

"Die Gemeinschaft ist das Schönste am Sport", sagt der gelernte Elektriker, der die 2. Damen des Geestemünder TV betreut. "Hier habe ich nur mit jungen Leuten zu tun und werde nicht als alter Mann angesehen." Seinem Stil ist Bielawski in all den Jahrzehnten als Coach bei OSC, FTG und GTV  treu geblieben. "Es muss aber allen Spaß machen", betont der 80-Jährige.
Wo er den Sport kennengelernt hat und wie der sportliche Erfolg der 2. Damen des GTV aussieht, lest ihr auf norderlesen.de und am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
824 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger