Das Dioramm über den Bau der Kogge ist bereits fertiggestellt.

Das Dioramm über den Bau der Kogge ist bereits fertiggestellt.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

17. Juni 2020 // 21:05

Langsam nimmt die Ausstellung „Kogge trifft Playmobil - Die Geschichte eines Schiffes neu erzählt“ im Schifffahrtsmuseum Form an. Start ist am 26. Juni.

Geschichte der Kogge

Gut 50.000 Playmobil-Teile verbaut der Playmobil-Künstler Oliver Schaffer in der Ausstellung, die die Geschichte der Kogge vom Bau, über die Bergung bis hin zur Ausstellung im Museum.

Was das besondere an der Ausstellung ist und vor welche Herausforderungen der Playmobil-Fan gestellt wurde, lest ihr jetzt auf norderlesen.de.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

474 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger