Auch die NORDSEE-ZEITUNG wird sich in diesem Jahr um den Denkmalpflegepreis bewerben – und zwar mit der Losche, dem Wasserturm am Leher Stadtpark.

Auch die NORDSEE-ZEITUNG wird sich in diesem Jahr um den Denkmalpflegepreis bewerben – und zwar mit der Losche, dem Wasserturm am Leher Stadtpark.

Foto: Scheer

Bremerhaven

Warum die Denkmäler so wichtig für den Tourismus sind

Von nord24
7. April 2016 // 08:00

Mit diesem Wettbewerb sollen die wichtigsten und schönsten Gebäude im Land Bremen erhalten werden. Bereits zum dritten Mal wird der Bremer Denkmalpflegepreis ausgeschrieben. Und das hat auch einen wirtschaftlichen Nutzen.

Ohne Denkmäler hätte der Tourismus ein Problem

„Die Denkmalpflege ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor“, sagt Günther Lübbe von der Handelskammer Bremen. „Wie wäre es ohne die Baudenkmäler um den Tourismus bestellt?“ Daher sei der Wettbewerb wichtig.

Bis zum 1. September läuft die Bewerbungsfrist

Bewerben können sich bis zum 1. September Bauherren, Architekten oder Ingenieure, Handwerker und Ehrenamtliche, die sich um ein Denkmal kümmern. Voraussetzung ist, dass die Sanierung zwischen dem 31. August 2013 und dem 1. September 2016 fertiggestellt wurde. Auch die NORDSEE-ZEITUNG wird sich in diesem Jahr um den Denkmalpflegepreis bewerben – und zwar mit der Losche, dem Wasserturm am Leher Stadtpark.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8049 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram