No

Das Interesse an Solarstromanlagen ist nach wie vor hoch, sagen Verbraucherschützer.

Foto: picture alliance/dpa

Bremerhaven

Was heute noch für eine Solaranlage spricht

13. September 2020 // 14:05

Das Interesse an einer Photovoltaik-Anlage (PV) sei nach wie vor hoch, heißt es bei der Verbraucherzentrale.

Strom selbst verbrauchen

Den Hauseigentümern gehe es mehr und mehr um einen ökologischen Beitrag zum Klimaschutz. Außerdem möchten sie ihren Strom selbst verbrauchen und so eine gewisse Unabhängigkeit vom Energieversorger erreichen.

Erster Ansatz

Eine Minimalstrategie sei, sich bei der Planung einer PV-Anlage am eigenen Stromverbrauch zu orientieren.

Welche Tipps Energieberater noch auf Lager haben, lest ihr jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
963 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger