Bekommt das Weserstrandbad einen Badebereich?

Bekommt das Weserstrandbad einen Badebereich?

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Weser-Strandbad: Planschen auf 2000 Quadratmetern?

22. April 2021 // 20:05

Die Idee, dass im Weser-Strandbad nach dem Umbau der Nordmole ein Badebereich eingerichtet werden soll, nimmt Formen an.

Anfrage der FDP

Die FDP hatte den Magistrat in der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstag zum aktuellen Sachstand des Projektes befragt.

Wassertiefe bis zu einem Meter

Der Magistrat antwortete, dass die Planungen sich noch im Stadium einer Ideenskizze befänden. Im ersten Vorentwurf ist eine Wasserfläche von etwa 2000 Quadratmetern angedacht. Die Wassertiefe könnte 80 Zentimeter bis einen Meter betragen. Zu klären seien noch die Kosten für den laufenden Unterhalt, die dann von der Bädergesellschaft zu tragen sind.

Warum die Stadtverordneten am Donnerstag eine Minute lang geschwiegen haben, lest ihr bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
478 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger