Die „Bremerhaven“ muss kurzfristig repariert werden.

Die „Bremerhaven“ muss kurzfristig repariert werden.

Foto: Archiv

Bremerhaven
Wesermarsch

Weserfähre: Technischer Defekt auf der „Bremerhaven“

27. August 2020 // 09:18

Die Weserfähre Bremerhaven-Nordenham (Blexen) hat am Donnerstagmorgen eine Störung gemeldet. Es gab einen technischen Defekt auf dem Fährschiff „Bremerhaven“.

40-Minuten-Takt zwischen Bremerhaven und Blexen

Aktuell ist damit nur die „Nordenham“ im Einsatz. Es gilt ein 40-Minuten-Takt. Die Weserfähre GmbH hofft nach eigenen Angaben darauf, die „Bremerhaven“ am Nachmittag wieder einsetzen zu können.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
161 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger