Die Weserfähre pendelt im Moment nur im 40-Minuten-Takt.

Die Weserfähre pendelt im Moment nur im 40-Minuten-Takt.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven
Wesermarsch

Weserfähre pendelt nur noch mit einer Fähre

Von Lili Maffiotte
10. Februar 2020 // 12:48

Die Weserfähre verkehrt derzeit mit nur einem Schiff im 40-Minuten-Takt. Der Grund: Die "Bremerhaven" passt wegen des hohen Wasserstands in der Weser nicht mehr unter den Anleger. 

Hochwasser noch nicht erreicht

Die "Nordenham" liegt einen halben Meter tiefer im Wasser, deshalb kann die noch pendeln. "Wir fahren so lange, wie es geht" sagt Robert  Haase, Geschäftsführer der Weserfähre Bremerhaven. Das Wasser ist plötzlich in die Weser gedrückt worden, sagt Haase. "Davon sind wir ein wenig überrascht worden." Hochwasser ist um 14.21 Uhr. Der Wesertunnel ist derweil nach einem Stromausfall bis etwa 15 Uhr gesperrt. Video: Lorenz

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5695 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram