Von links: Natascha Beling (Wohncierge), Rolf Sünderbruch (stellvertretender Vorstandsvorsitzender) und Anna-Lena von Holten (Wohncierge).

Von links: Natascha Beling (Wohncierge), Rolf Sünderbruch (stellvertretender Vorstandsvorsitzender) und Anna-Lena von Holten (Wohncierge).

Foto: Christian Heske

Bremerhaven

Wespa bietet „Concierge“-Service für Immobilienkäufer an

15. Juni 2020 // 17:05

Derzeit verbringen viele Menschen ihre Zeit in den eigenen vier Wänden. Wer zur Miete wohnt, denkt derzeit vielleicht etwas verstärkt über den Kauf einer eigenen Immobilie nach. Der Niedrigzins ist ebenfalls ein gutes Argument dafür.

Doch potenziellen Eigentümern stellen sich vor dem Kauf viele Fragen. Die Weser-Elbe Sparkasse bietet dafür einen kostenlosen Beratungsservice, den „Wohncierge“-Service an. Den Begriff ließ sich die sogar Wespa schützen.

Was dahinter steckt, lest ihr jetzt auf norderlesen.de.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

443 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger