Der Alte Hafen aus der Luft. Wie er zum schönsten Platz der Stadt werden könnte, erklären die Mitglieder der Architektenkammer Bremen.

Der Alte Hafen aus der Luft. Wie er zum schönsten Platz der Stadt werden könnte, erklären die Mitglieder der Architektenkammer Bremen.

Foto: Luftfoto: Scheer

Bremerhaven

Wie der Alte Hafen zum schönsten Ort der Stadt wird

Von Maike Wessolowski
6. Februar 2020 // 16:00

Der Bereich am Alten Hafen in Bremerhaven könnte – zur Promenade umgestaltet – zu den schönsten Orten in der Stadt gehören, sagen die Mitglieder der Architektenkammer Bremen.

Politik beraten

Die Architektenkammer Bremen hat den gesetzlichen Auftrag, das Bauwesen, den Städtebau, die Landespflege und die Baukultur im Land Bremen zu fördern sowie Politik und Öffentlichkeit bei Planungsvorhaben und baulichen Fragen zu beraten.
Wie die Bremerhavener Mitglieder die Debatte um die Columbusstraße betrachten und welcher Vorschlag ihnen gar nicht gefällt, lest ihr auf norderlesen.de und am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Der Alte Hafen aus der Luft. Wie er zum schönsten Platz der Stadt werden könnte, erklären die Mitglieder der Architektenkammer Bremen.

Der Alte Hafen aus der Luft. Wie er zum schönsten Platz der Stadt werden könnte, erklären die Mitglieder der Architektenkammer Bremen.

Foto: Luftfoto: Scheer

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
46 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger