Eine Schule für Kitesurfer soll im Nordseebad Wremen (Landkreis Cuxhaven) entstehen. Interessenten können sich bei der Kurverwaltung der Gemeinde Wurster Nordseeküste melden.

Eine Schule für Kitesurfer soll im Nordseebad Wremen (Landkreis Cuxhaven) entstehen. Interessenten können sich bei der Kurverwaltung der Gemeinde Wurster Nordseeküste melden.

Foto: Heike Leuschner

Bremerhaven
Cuxland

Wremen: Kite-Schule für Fortgeschrittene soll entstehen

Von nord24
6. März 2018 // 17:00

Kitesurfen ist in. Um die Trendsportler an der Wurster Küste mit noch mehr Tricks und Kniffen auszustatten, soll im Nordseebad Wremen eine Kite-Schule für Fortgeschrittene entstehen.

Kite-Schule mit Zusatzangeboten

Die Kurverwaltung der Gemeinde Wurster Nordseeküste ermuntert Kite-Experten auf, sich zu bewerben. Weil die Einstiegszone in Wremen mit 50 Metern relativ schmal ist und an einen Badeabschnitt grenzt, dürfen sich die Lehrgänge und Workshops ausschließlich an sehr kleine Gruppen und fortgeschrittene Schüler wenden. Darüber hinaus ist ein Zusatzangebot für kitesportunerfahrene  Urlauber und Tagesgäste wie Stand Up Paddling erwünscht.

Ausnahmegenehmigung für Reviere im Nationalpark

Reviere für Surfer im Schlepptau von Lenkdrachen sind im Nationalpark Wattenmeer aus Vogelschutzgründen reglementiert. Nur mit Ausnahmegenehmigung dürfen Nordsee-Destinationen Küstenabschnitte als Kitesportzonen bewerben.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
514 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger