An der Ecke Weserstraße/Nordernfeldstraße hat eine 20-Jährige am Mittwochabend ein Kind angefahren.

An der Ecke Weserstraße/Nordernfeldstraße hat eine 20-Jährige am Mittwochabend ein Kind angefahren.

Foto: Google Maps/Geo-BasisDE/BKG

Bremerhaven

Wulsdorf: Autofahrerin fährt bei Rot und erfasst Kind

Von Philipp Overschmidt
20. April 2017 // 11:00

Eine 20-Jährige hat hat am Mittwochabend auf der Weserstraße in Wulsdorf das Rotlicht an einer Ampel nicht beachtet. Ein zehnjähriges Kind wurde von dem Auto erfasst.

Schülerin hat Grün

Der Unfall ereignete sich an der Ampel Nordernfeldstraße. Als die 20-Jährige in ihrem Auto in Richtung Stadtmitte vorbeifuhr, wollte die Schülerin die Ampel bei Grün überqueren. Dabei kam es dann zum Unfall. Das 10 Jahre alte Mädchen stürzte und zog sich Schürfwunden zu. Die herbeigerufene Besatzung eines Rettungswagens versorgte das Kind, das anschließend wieder nach Hause gehen konnte.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1214 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger