Im Zusammenhang mit einer religiösen Glaubensgemeinschaft in Bremerhaven haben sich mittlerweile mindestens 54 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt.

Im Zusammenhang mit einer religiösen Glaubensgemeinschaft in Bremerhaven haben sich mittlerweile mindestens 54 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt.

Foto: Marcus Brandt/dpa

Bremerhaven

Zahl der Infizierten in religiöser Glaubensgemeinschaft steigt weiter an

Von nord24
30. Mai 2020 // 16:21

Seit gestern sind zehn weitere Personen hinzugekommen, die sich mit Corona infiziert haben und der Freien Evangeliums-Christengemeinde angehören.

Nach aktuellem Kenntnisstand gibt es nun mindestens 54 bestätigte Fälle in der Region Bremerhaven und dem Umland mit Bezug zu der religiösen Glaubensgemeinschaft, davon 25 Fälle mit Wohnsitz in Bremerhaven. Im Landkreis Cuxhaven sind es 29 Infizierte. Das sind insgesamt zehn Personen mehr als gestern.

Krisenstab ist im Gespräch

Die Umgebungsuntersuchungen sind aber noch nicht abgeschlossen. Der Bremerhavener Krisenstab ist im Gespräch mit der Leitung der Religionsgemeinschaft. Wichtig sei hier besonders die Einhaltung der Quarantänemaßnahmen.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

819 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger