Das Quintett Beoga beim Irish Folk Festival 2016

Das Quintett Beoga, das auch beim 43. Irish Folk Festival auftritt, ist auf der Grünen Insel eine Institution.

Foto: Irish Folk Festival

Bremerhaven

Zahl des Tages: 100

Von Sebastian Loskant
10. November 2016 // 11:00

Jahre irische Revolution werden 2016 gefeiert. Das 43. Irish Folk Festival heute um 20 Uhr in der Stadthalle Bremerhaven erinnert an 100 Jahre irische Unabhängigkeit und die Gründung der irischen Republik.

In kritischen Liedern werden die heutigen Zustände befragt

Wofür haben die Rebellen ihr Leben gegeben? Das Quintett Beoga, die Aoife Scott Band, der Sänger Aodán Coyne sowie das Duo Teresa Horgan und Matt Griffin befragen in ihren kritischen Liedern auch die heutigen Zustände.

Perspektive der kleinen Leute

Die Musiker kündigen an, man werde die Perspektive der kleinen Leute einnehmen und dorthin sehen,  wo das wahre Herz Irlands schlage. Karten gibt es in den NZ-Geschäftsstellen und unter Tel. 0471/59 17 59.  

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
246 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger