Valeska hat ihre beiden Eisbärenbabys verloren.

Valeska hat ihre beiden Eisbärenbabys verloren.

Foto: NZ-Archiv

Bremerhaven

Zoo am Meer: Zwei Eisbärenbabys tot

Von Thorsten Brockmann
7. Dezember 2018 // 11:56

Trauer im Zoo am Meer in Bremerhaven: Am Donnerstag wurden zwei kleine Eisbären geboren, beide Tiere sind nun allerdings tot. 

Geburten am 6. Dezember

Am 6. Dezember konnte nach Angaben des Zoos per Videoüberwachung die Geburt eines männlichen Jungtieres verfolgt werden. Mutter Valeska kümmerte sich um ihr Kind. Stunden später wurde ein zweites Bärchen tot geboren. Danach wurde auch das erste Tier nicht mehr lebend gesehen.

Untersuchung in Hannover

Die Pfleger konnten beide toten Tiere inzwischen herausnehmen. Sie werden in der Tierärztlichen Hochschule Hannover untersucht.
Alle Hintergründe zur traurigen Nachricht aus dem Zoo lest Ihr am Sonnabend in der NORDSEE-ZEITUNG.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5456 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram