Zwischen Bremerhaven und Bremen rollt der Zugverkehr langsam wieder an.

Zwischen Bremerhaven und Bremen rollt der Zugverkehr langsam wieder an.

Foto: Patrick Pleul/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven
Auto & Verkehr

Zugverkehr nach Bremen rollt langsam wieder

8. Februar 2021 // 14:11

Nach dem Wintereinbruch rund um Bremen kommt auch der Bahnverkehr wieder ins Rollen.

Erster RE verlässt den Bremerhavener Hauptbahnhof

Nachdem am Montagmorgen der Betrieb auf der Strecke von Bremerhaven nach Bremen noch geruht hatte, fuhr am Mittag wieder ein RE-Zug. Um 13.28 Uhr nahm der erste Regionalexpress am Bremerhavener Hauptbahnhof wieder Reisende auf. Es ging über Bremen nach Hannover. Der zweite RE soll laut Angaben der Deutschen Bahn in Bremerhaven-Lehe um 17.23 Uhr abfahren. Einen planmäßigen, lückenlosen Betrieb gibt es aktuell also noch nicht.

Nordwestbahn beginnt gegen 16 Uhr

Die Nordwestbahn will mit der Regio-S-Bahn (RS2) gegen 16 Uhr wieder an den Start gehen. Nicht beeinträchtigt vom Winterchaos ist nach aktuellem Stand die EVB auf Strecke von Cuxhaven über Bremerhaven nach Bremervörde. Hier läuft alles störungsfrei.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
757 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger