Ein erweiterter Fahrplan mit zusätzlichen Fahrzeugen soll angesichts der Corona-Pandemie für eine entspanntere Situation in den Bussen sorgen.

Ein erweiterter Fahrplan mit zusätzlichen Fahrzeugen soll angesichts der Corona-Pandemie für eine entspanntere Situation in den Bussen sorgen.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Zusätzliche Busse für Schüler in Bremerhaven

13. November 2020 // 10:00

Um dem Problem der überfüllten Bussen entgegenzuwirken, setzt BremerhavenBus zusätzliche Fahrzeuge ein. Vor allem Schüler profitieren davon.

Fünf zusätzliche Busse

Fünf weitere Busse soll ab Montag, 16. November, das Fahrgastaufkommen in den Fischereihafen und zu den Schulen entzerren. Unter anderem werden direkt vor dem Bahnhofsgebäude täglich E-Busse für die Schüler stehen, die mit der Bahn anreisen.

Ausrangierte Fahrzeuge

Die zusätzlichen Fahrzeuge standen bisher ausrangiert auf dem Gelände des Unternehmens, konnten aber wegen des Personalmangels nicht eingesetzt werden.

Wie genau die Änderungen des Fahrplans aussehen und welche Lösung BremerhavenBus für den Personalmangel gefunden hat, lest ihr bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Schickt ihr euer Kind zur Schule?
257 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger