Das Land stellt im kommenden Jahr der Hochschule zusätzlich drei Millionen Euro zur Verfügung, um Lehrangebot und Studierendenzahlen zu erhöhen.

Das Land stellt im kommenden Jahr der Hochschule zusätzlich drei Millionen Euro zur Verfügung, um Lehrangebot und Studierendenzahlen zu erhöhen.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Zusätzliches Geld für Ausbau der Bremerhavener Hochschule

19. Juni 2020 // 08:00

Der Ausbau der Hochschule Bremerhaven kann ab kommenden Jahr in Angriff genommen werden. Das Land stellt dazu zusätzliche Mittel zur Verfügung.

Drei Millionen Euro

Neben den vom Senat bereits festgelegten Investitionen in Bildung und Klimaschutz haben die Koalitionsfraktionen in Bremen am Donnerstag weitere Einzelmaßnahmen beschlossen für den Doppelhaushalt 2020/2021. Dabei wurde auch der Ausbau der Hochschule Bremerhaven verankert. Um den Wissenschaftsstandort zu stärken und mehr junge Menschen in die Stadt zu holen, stellt das Land 2021 zusätzlich 3 Millionen Euro zur Verfügung.

Wie viel zusätzliches Geld für die Polizei und das Theater bewilligt wurde, lest Ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

988 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger