Bei "Nordsee" kommen jetzt die Gäste auf ihre Kosten, die außer Haus einen Kaffee trinken wollen und dafür ihren eigenen Becher mitbringen.

Bei "Nordsee" kommen jetzt die Gäste auf ihre Kosten, die außer Haus einen Kaffee trinken wollen und dafür ihren eigenen Becher mitbringen.

Foto:

Bremerhaven

Zusammengefasst! Das war der Dienstag im nord24-Land

Von nord24
12. April 2016 // 21:20

Das war der Dienstag im nord24-Land.

Die "Nordsee" setzt auf den "Becher-Bonus"

Die Fischrestaurant-Kette „Nordsee“ beteiligt sich an der Aktion „Becher-Bonus“ – und verkauft Heißgetränke außer Haus zehn Cent günstiger, wenn die Kunden ihren eigenen Becher mitbringen. (Zum Artikel)

Bremerhavener Zoll zieht jede Menge unerlaubte Dinge aus dem Verkehr

Der Bremerhavener Zoll hat seine BIlanz für 2015 vorgestellt. Neben Drogen stellten die Beamten auch 69 Waffen, gefälschte Kleidung, Trikots oder auch Handtaschen, geschützte Korallen, präparierte Tiere und anderes mehr sicher. (Zum Artikel)

Sexuleller Missbrauch: Staatsanwaltschaft fordert fünf Jahre Haft für 39 Jahre alten Vater

Eine Freiheitsstrafe von fünf Jahren fordert die Staatsanwaltschaft vor dem Landgericht Stade für einen 39-jährigen Mann aus dem Landkreis Cuxhaven. Er soll seine damals elfjährige Tochter sexuell missbraucht haben.Der Angeklagte hatte das Mädchen bei den Taten gefilmt und die Aufnahmen weiterverbreitet. (Zum Artikel)

Doug Spradley schaut mal wieder in der Bremerhavener Stadthalle vorbei

Die Basketballfans in Bremerhaven leiden - sie leiden mit den Eisbären. Die stecken mitten im Abstiegskampf. Und am kommenden Sonntag schaut ausgerechnet Ex-Trainer Doug Spradley mit den Baskets Würzburg in der Stadthalle vorbei. (Zum Artikel)    

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7069 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram