In Hannover starben bei einem Güterzugunglück drei junge Menschen: eine Frau und zwei Männer.

In Hannover starben bei einem Güterzugunglück drei junge Menschen: eine Frau und zwei Männer.

Foto: Gollnow/dpa

Bremerhaven

Zusammengefasst: Das war der Dienstag im nord24-Land

Von nord24
11. Oktober 2016 // 21:00

Guten Abend! Auch an diesem trüben Oktoberdienstag ist bei uns in der Region wieder so einiges passiert. Was genau, lest ihr hier.

Güterzug überrollt drei junge Menschen in Hannover

In der Nacht zu Dienstag werden drei junge Menschen an Bahngleisen in Hannover von einem Güterzug erfasst und getötet. Noch ist nicht klar, was genau passiert ist. Für die Ermittler spricht derzeit jedoch viel für ein Unglück. (zum Artikel)

Neues Sicherheitskonzept für den Bremer Freimarkt

In Zeiten von möglichen Terroranschlägen gibt es für Großveranstaltungen immer höhere Sicherheitsvorkehrungen. Davon ist auch der Bremer Freimarkt mit seinen jährlich rund vier Millionen Besuchern betroffen. Die Polizei will in diesem Jahr (14. bis 30. Oktober) deutlich höhere Präsenz zeigen. (zum Artikel)

Hilflos im Regen: Polizei bringt demente Rentnerinnen nach Hause

Zwei 85-jährige Damen sind am Dienstagvormittag von der Polizei nach Hause gebracht worden. Sie standen hilflos in der Friedrich-Ebert-Straße in Geestemünde und versuchten sich unter Bäumen vor dem Regen zu schützen. (zum Artikel)

Wulsdorf: Sattelzug steht quer auf Autobahn

Ein 50-jähriger Lastwagenfahrer hat auf der A27 die Kontrolle über seinen Sattelzug verloren. An der Anschlussstelle Wulsdorf prallte sein Laster in die Leitplanke. (zum Artikel)

Gruseliges made in Cuxhaven und Hamburg

Als Kind hat Karsten Kasparek die Detektivgeschichten von TKKG und den Drei ??? gehört. Heute lässt er sich gern von Horror und Hörspielthrillern unterhalten. Neuerdings begleitet den 41-Jährigen die Leidenschaft bis in seinen beruflichen Alltag. Gerade hat der Unternehmer das Hörspiel „Found Footage“ produziert, das im Stile des amerikanischen Horrorfilms „Blair Witch Project“ daherkommt. (zum Artikel)

Nitrat: Bramstedter Wasserwerker schlägt Alarm

Seit 25 Jahren kämpft Gerold Wittig, Chef des Bramstedter Wasserwerks, für sauberes Grundwasser. Gemeinsam mit Landwirten haben sie die hohen Nitrat-Werte aus den 90er Jahren heruntergeschraubt. Doch jetzt schnellen sie wieder hoch. (zum Artikel)

Claudio Pizarro fällt gegen Bayer Leverkusen aus

In dieser Woche wollte Claudio Pizarro endlich mal wieder seit Monaten mit der Mannschaft trainieren, doch daraus wird nichts. Beim Reha-Training am vergangenen Wochenende gab es mal wieder einen Rückschlag für den Werder-Stürmer. (zum Artikel)  

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1260 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger