Es muss vor Pfingsten mit langen Staus auf den Autobahnen gerechnet werden.

Es muss vor Pfingsten mit langen Staus auf den Autobahnen gerechnet werden.

Foto:

Bremerhaven

Zusammengefasst! Das war der Donnerstag im nord24-Land

Von nord24
12. Mai 2016 // 21:30

Wir blicken zurück auf den Donnerstag im nord24-Land.

Erfreulich in 2016: Viele Babys kommen im Klinikum Bremerhaven auf die Welt

Babyboom im Klinikum Reinkenheide: Seit Januar sind bislang 617 Kinder im städtischen Krankenhaus auf die Welt gekommen. (zum Artikel)

Junge Aale tummeln sich in der Lune

Die Angler werden sich freuen: In der Lune und ihren Nebenflüssen schwimmen seit Donnerstag 150.000 junge Aale. Der Angelsportverein Bremerhaven-Wesermünde hat den Besatz organisiert. (zum Artikel)

Lange Staus vor Pfingsten erwartet

Kurzurlauber müssen sich vor dem langen Pfingstwochenende auf lange Staus einstellen. Experten erwarten für Freitag den verkehrsreichsten Tag des Jahres - und das bundesweit. "Der Urlaubsverkehr kollidiert mit dem Berufsverkehr", erklärte Verkehrsforscher Prof. Michael Schreckenberg von der Universität Duisburg-Essen. Betroffen seien vor allem die Fern-Autobahnen mit einstelligen Ziffern.

Eisheilige lassen Temperaturen über Pfingsten abstürzen

Pfingsten wird ungemütlich und nasskalt. Das Fest fällt mit den letzten beiden Eisheiligen-Tagen zusammen. Die Temperaturen stürzen um rund zehn Grad, dazu gibt es immer wieder Regen, im Norden wird es auch stürmisch. In den Nächten ist lokal Frost möglich. "Ab Sonnabend wird es kalt", sagte DWD-Meteorologe Thomas Ruppert.

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
612 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger