Bei einer heftigen Kollision am Einkaufszentrum am Roten Sand wurden fünf Menschen verletzt.

Bei einer heftigen Kollision am Einkaufszentrum am Roten Sand wurden fünf Menschen verletzt.

Foto: Polizei Bremerhaven

Bremerhaven

Zusammengefasst: Das war der Donnerstag im nord24-Land

Von Philipp Overschmidt
6. Oktober 2016 // 21:00

Guten Abend! Im Landkreis hat es diesmal noch mehr Brände gegeben und auf dem Parkplatz des Einkaufscenters Roter Sand in Bremerhaven hat es gekracht. Das sind die wichtigsten Themen aus der Region an diesem Donnerstag.

Bahnfahren in Niedersachsen und Bremen wird teurer

Fahrten mit dem Regionalzug in Niedersachsen werden vom kommenden Jahr an teurer. Der für die meisten Verbindungen gültige Niedersachsentarif wird zum 1. Januar 2017 um durchschnittlich 0,54 Prozent erhöht. (Zum Artikel)

Nächstes Feuer: 150 Strohballen brennen in Wanna

Die Feuerwehr in Wanna ist in der Nacht zu Donnerstag zu einem Strohballen-Brand gerufen worden. Dort brannten 150 Heuballen. (Zum Artikel)

Noch ein Brand: Heuballen-Lager in Lunestedt steht in Flammen

Ein Lager mit rund 50 Heuballen ist am Donnerstagmittag  in Lunestedt in der Gemeinde Beverstedt niedergebrannt. Die Feuerwehren wurden gegen 12 Uhr alarmiert. Die Hauptlöscharbeiten endeten gegen 13.30 Uhr. Menschen wurden nicht verletzt. Mehr als 40 Feuerwehrleute waren im Einsatz. (Zum Artikel)

Leherheide: Trickdiebin täuscht Notlage vor und erbeutet Schmuck

Eine etwa 30-jährige Trickdiebin hat am Mittwochnachmittag den Schmuck einer Rentnerin gestohlen. Zuvor klingelte sie an deren Haustür in der Kurt-Schumacher-Straße und bat um Hilfe. (Zum Artikel)

Schwerer Unfall in Mitte: Fahranfängerin rast über Parkplatz

Zu einer heftigen Kollision kam es am Mittwochabend am Einkaufszentrum am Roten Sand. Eine 21-Jährige raste über den Parkplatz und rammte das Auto eines 20-Jährigen. Nach Polizeiangaben wurden fünf Menschen verletzt. (Zum Artikel)

Ehemaliges Seemannsheim soll Wohnen-auf-Zeit-Herberge werden

Das ehemalige Seemannsheim - eines der traditionsreichsten Gebäude im Fischereihafen - wird aus dem Dornröschenschlaf geweckt. Eine Investorengruppe übernimmt den Bau aus dem Jahr 1913. (Zum Artikel)

Evan Smotrycz ist der Neue bei den Eisbären

Zehn Neuzugänge gehen in dieser Saison für die Eisbären Bremerhaven auf Körbejagd. Einer von ihnen ist der 25-Jährige Amerikaner Evan Smotrycz, für den eine Karriere als Basketball-Profi fast schon vorbestimmt war. „Ich kann mich nicht erinnern, wann ich mit Basketball angefangen habe, ich spiele schon mein ganzes Leben lang.“ (Zum Artikel)

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1822 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger