Der Bremerhavener Zoll hat am Freitag einen Lamborghini geschrottet. Der Flitzer war komplett gefälscht.

Der Bremerhavener Zoll hat am Freitag einen Lamborghini geschrottet. Der Flitzer war komplett gefälscht.

Foto: Scheer

Bremerhaven

Zusammengefasst! Das war der Freitag im nord24-Land

Von Philipp Overschmidt
7. April 2017 // 21:00

Hurra! Hurra! Das Wochenende ist da. Zumindest fast. Der Freitag geht bei uns mit dem großen nord24-Bandcontest zu Ende und später könnt Ihr Euch noch auf ein Video freuen. Aber hier erstmal die Themen des Tages.

Stockholm: Lastwagen rast in Menschenmenge und Kaufhaus

Ein Lastwagen ist am Freitagnachmittag in Stockholm in eine Menschenmenge und ein Kaufhaus gerast. Mehrere Menschen starben. Schwedens Regierung sprach von einer Terrortat. (Zum Artikel)

Bremerhaven: Zoll schrottet Lamborghini

Wahnsinn, dieser Wagen: Ein zitronengelber 12-Zylinder-Lamborghini, der das Herz jedes Autofans höher schlagen lässt. Leider ist er eine Fälschung. Zollfahnder entdeckten den Wagen in einem Container und stellten ihn sicher. Nächste Station: Schrottpresse. (Zum Artikel)

Maskierte Täter rauben Wettbüro in Lehe aus

Ein 25 Jahre alter Mann ist in der Nacht zu Freitag das Opfer von vier Räubern in Lehe geworden. Der junge Mann arbeitete in einem Wettbüro und wurde nach Geschäftsschluss von den Tätern bedroht. (Zum Artikel)

Zoo am Meer: Lili und Valeska gehen vorerst getrennte Wege

Harte Zeiten für die "kleine" Eisbärin Lili im Zoo am Meer: Weil ihre Mama Valeska das wuselige "Baby" zuletzt ziemlich aggressiv von sich wies, hat sich die Zooleitung entschlossen, Mutter und Tochter vorübergehend zu trennen. (Zum Artikel)

Prozessbeginn: Frau stirbt in Lehe vor den Augen ihrer Kinder

Der syrische Flüchtling Jihad A. soll seine Frau im Oktober in Lehe mit einem Küchenmesser getötet haben. 23 Stiche sollen es gewesen sein. Jetzt begann der Prozess gegen den 36-Jährigen vor dem Bremer Landgericht. (Zum Artikel)

Youtuberin aus Loxstedt präsentiert erfolgreich „Trends für Pferd und Reiter“

Saskia Meyer aus Loxstedt präsentiert im Internet seit einem Jahr „Trends für Pferd und Reiter“. Auf der Videoplattform Youtube hat „BinieBo“, wie sie sich nennt, bereits 45.000 Abonnenten, auf dem Fotoportal Instagram folgen ihr knapp 56.000 Menschen und auch ihr Blog lesen regelmäßig Tausende Pferdefreunde. (Zum Artikel)

GNTM: Maja überzeugt mit ihrer männlichen Seite

Viel nackte Haut gab es in der neusten Folge der Castingshow „Germany‘s next Topmodel“ – kurz GNTM – zu sehen. Kandidatin Maja Manczak aus Langen musste gemeinsam mit ihren Konkurrentinnen auf Tuchfühlung mit fremden Männern gehen – zunächst auf offener Straße nur bewaffnet mit einer Polaroid-Kamera und anschließend beim großen Fotoshooting. (Zum Artikel)

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1852 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger